Datenschutz

Datenschutz sowie Informationen gemäß EU DSGVO sowie BDSG in der Neufassung 25.05.2018

 

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung:

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.

Im Rahmen des Seitenbesuchs wird Ihre IP Adresse sowie der Zeitpunkt des Besuches geloggt. Diese Informationen werden gespeichert. Die Erfassung der IP-Adresse dient lediglich dem Schutz vor einem Missbrauch der Seitenfunktionen.
Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Cookies:

Gegebenenfalls werden durch Statistiktools sogenannte “Cookies” auf Ihrem PC oder Mobilgerät gespeichert, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden.

Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihren Browssereinstellungen auch deaktivieren.

 

Dauer der Speicherung

Die Speicherdauer der Daten ist abhängig von der Form der Daten und der Verpflichtung zur Aufbewahrung im Rahmen der gesetzlichen Grenzen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

 

Kontaktformular:

Wir verzichten auf dieser Webseite absichtlich auf die Einbindung eines Kontaktformulares.
Daher werden keine weiteren personenbezogenen Daten außer den Angegebenen von Ihnen gespeichert.

 

Links zu anderen Internetangeboten

Sofern wir innerhalb unseres Internetangebotes mittels Links auf andere Internetseiten verweisen, sind für die Vorschriften zum Datenschutz in diesem Fall die Betreiber der fremden Angebote bzw. Seiten verantwortlich. Sofern Sie einen externen Link anklicken, wird Ihre IP-Adresse für den Anbieter der Seite sichtbar.

 

Soziale Medien:

Die Verweise auf sogenannte Soziale Medien wie beispielsweise Facebook, Xing oder Instagram sind als einfache Linksadressen ausgelegt. Auf die Einbindung etwaiger aktiver PlugIns wurde verzichtet.

 

Datenübertragung im Internet:

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Verbot zur Nutzung unserer Daten ohne ausdrückliche Zustimmung:

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir als Betreiber der Seiten behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Sicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff geschützt. Falls Sie uns vertrauliche Daten senden möchten und einen sicheren Kommunikationsweg bevorzugen, sprechen Sie uns an und vereinbaren mit uns eine angemessene Verschlüsselungsmethode, beispielsweise SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Flugsportgemeinschaft Datteln Bork e. V.
Leversum 86
59348 Lüdinghausen
Vertreten durch:

Rolf Woelke
E-Mail: vorstand@fsg-datteln-bork.de

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, berechtigtes Interesse

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Die Verarbeitung ist hiernach zulässig, wenn sie zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Vereins und/oder der in dieser Erklärung genannter anderer Stellen erforderlich ist und dieses Interesse die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Mitgliedes überwiegt. Das berechtigte Interesse des Vereins ergibt sich aus den in der Satzung genannten Zielen des Vereins, namentlich die Teilnahme der Mitglieder am Luftsport und die Förderung des Luftsports.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Auf Wunsch teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten. Kontaktieren Sie uns dazu einfach per Mail, Fax oder telefonisch. Bitte beachten Sie, dass der Gesetzgeber für die Aufwände zur Übersendung der gewünschten Daten die Möglichkeit einräumt, diese Leistung in Rechnung zu stellen (Art. 15 DSGVO Abs. 3).

 

Letzte Aktualisierung: 01.03.2018