Willkommen bei der Flugsportgemeinschaft Datteln Bork

Wie ein Vogel durch die Luft gleiten und sich vom Wind treiben lassen. Segelfliegen ist der lautlose und faszinierende Sport der FSG Datteln Bork. Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über unseren Verein und das Segelfliegen.

Neue Scheininhaberin

25.06.2017

Der (gewollte) Flugschüler(innen) Schwund geht weiter.

Gratulation an Sophie zur bestandenen Prüfung.

Heute, bei etwas unschönem Wetter stand die nächste Scheinprüfung an. Der Regen pausierte genau zur Zeit der Prüfung, sodass zumindest drei Starts und Landen möglich waren.

So konnte Sophie ihrem Prüfer unter Beweis stellen, was sie in den letzten Jahren von dern Fluglehrern der FSG Datteln-Bork gelernt hatte. Am Ende standen die Glückwünsche des Prüfers und vieler Vereinskameradinnen und -kameraden zur Bestandenen C-Prüfung und dem damit Verbundenen Erwerb der Pilotenlizenz für den Segelflug.

Die frischgebackene Scheininhaberin war sichtlich erleichtert und glücklich.

Wir wünschen ihr allzeit gute Landungen.... und ... nächstes Ziel.. Streckenflug?

 

GH/RR

Umschulungen B1

11.06.2017

Nun haben es auch weitere Personen die Umschulung auf unseren Discus B1 geschafft.

So wie es sich derzeit abzeichnet, werden dieses Jahr wieder viele Streckenflüge durchgeführt.

Manuela Weber-Runte, Magnus Thiele und Ralf Radix hatten die Bedingungen zum Fliegen des Discus 2c erfüllt und haben nun erfolgreich auf ein weiteres Flugzeugmuster umgeschult. Wir wünschen viele ausgedehnte und faszinierende Flüge.

Toll, weiter so...

RR

Freiflug

11.06.2017

Und wieder hat sich ein Flugschüler "freigeflogen".

Leon Kraus hat seine A-Prüfung absolviert und damit die Alleinflugberechtigung erworben. Seine Ausbildung zum Segelflieger setzt er nun überwiegend in einem Einsitzer unter Beobachtung eines Fluglehrers vom Boden aus fort. Herzlichen Glückwunsch.

RR

Fruehlingserwachen

14.03.2016

 

 

Die Sonne steigt höher, die Vögel werden wieder aktiv.

Der gesamte Flugplatz Borkenberge erwacht aus dem Winterschlaf.

Auch die großen weißen Vögel, genannt Segelflugzeuge,

kommen aus dem Winterschlaf wieder an die Sonne.

Trotz geringer Temperaturen treibt es die Flieger zu den Flugzeugen.

Der Winter war lang und die Sehnsucht in die Luft zu kommen ist groß.

Jung und alt zieht es wieder raus an die frische Luft.

Hier auf dem Foto sind die Aktiven der Flugsportgruppe

Datteln-Bork e.V. zu sehen. Auch drei neue Gesichter haben den Weg zu uns gefunden,

Louis aus Senden (15 J. , 3. v. r.), Tobias und Max (23 J. , 4. v. r. | 15 J. , 5. v. r.) aus Dülmen.

Alle drei Jugendliche haben eine Schnuppermitgliedschaft erworben,

d.h. sie sind für den Betrag von 10,00 € vollwertiges Mitglied des Vereines.

Erst danach brauchen sie sich entscheiden, ob es das richtige Hobby für die Zukunft ist.

 

Sollten weitere Informationen gewünscht werden, so können Sie einfach mal auf dem Flugplatz vorbei kommen.

Bitte im Clubheim unter der Tel.-Nr. 02594 82966 morgens und am Wochenende gegen 10:00 Uhr anrufen, um einen Treffpunkt zu verabreden.

 

 

Rolf Woelke

Taufe - Bussard

22.08.2015

Am 22.08. wurde unser neues Vereinsflugzeug des Typs "Discus-2c" auf den Namen "Bussard" getauft.


Dieser Name wurde von den Mitgliedern intern abgestimmt und passt optimal.

Warum Bussard?

Zum Einen zeigen uns die namesgebenden Greifvögel oft wo die Thermik steht, da diese ein besseres Gespür als wir Segelflieger haben umd zum Anderen wird dadurch ein langjähriges Mitglied, welches ebenfalls den Spitznamen "Bussard" trägt, geehrt.

Den Namen des Flugzeuges schrieb Werner Suttrup, Vorsitzender des PSV Bork, auf eine Folie, die vorübergehend auf die Flugzeugnase aufgebracht ist.


In Kürze wird die Folie durch eine bleibende Lackierung ersetzt, damit sich der Name optisch in das Gesamtbild des Flugzeuges einfügt.

Als Repräsentanten unserer Partnerstädte waren Mario Löhr, Bürgermeister der Stadt Selm, sowie André Dora, Bürgermeister der Stadt Datteln, anwesend.


Wir danken allen, die an der Taufe teilgenommen haben.

Felix Erdmann

Die neue Segelfliegerin.

26.07.2014

Es ist soweit.
Anfang Juli ist sie nun endlich bei uns eingetroffen, die werksneue Bravo-1. Ihr Wettbewerbskennzeichen ehrt unsere vor einigen Jahren verkaufte ASW 15, die noch unter gleichem Namen in Bayreuth fliegt und unserem Verein viele Jahre lang gute Dienste geleistet hat.

Als ein Leistungseinsitzer vom Typ "Discus 2c" bereichert die Neue unsere Flotte von Flugzeugen um ein Streckensegelflugzeug der 18m-Klasse mit optionalen 15m-Fügelenden. Sie ist wahrlich ein Hingucker und besticht nicht nur durch ihr Aussehen, sondern auch durch ihre exzellenten Flugeigenschaften in Bezug auf die Gleitzahl, die Rollrate...

Nach der vor ein paar Jahren zuletzt angeschafften DG1000S (BD), trägt sie so zur fortschreitenden Modernisierung in unserem Verein bei.

Erfahrene Scheinpiloten, die vom Vorstand festgelegte Kriterien erfüllen, werden nun nach und nach auf das neue Flugzeugmuster eingewiesen.

Wir wünschen allen Piloten gute und sichere Flüge.



Philipp Maack

Dattelner Ehrenamtstag

21.09.2013

Zum diesjährigen, dritten Ehrenamtstag am Samstag, den 21 September, haben sich vier unserer Vereinsmitglieder auf den Weg gemacht, um unseren Verein zu repräsentieren. Ein voll aufgerüstetes Segelflugzeug in der dattelner Innenstadt zu sehen, war für viele der zahlreichen Besucher etwas Neues. So dauerte es nicht lange, bis sich reges Interesse an unserer LS4b, mit dem Rufnamen Delta-Zulu, auftat und viel ausprobiert und probegesessen wurde. Das Wetter spielte zudem prima mit und so konnten viele der Interessenten erahnen, wie es sich wohl anfühlt in einem Segelflugzeug bei gutem Wetter durch die Luft zu gleiten.

Uns teilnehmenden Vereinsmitgliedern und vorallem den vielen "Kinder-Probepiloten", bleibt dieser Tag als schöne Erinnerung erhalten.

 

Philipp Maack

Was wir bieten

Interessiert an einem Mitflug? Mal ins Segelfliegen reinschnuppern? Folgen Sie dem Link um weitere Informationen zu erhalten, wie Sie sich bald mit uns in die Lüfte erheben können

Weiterlesen …

Die Ausbildung

Wenn Sie erfahren möchten wie einfach und kostengünstig Segelflugpilot werden kann sind die Folgenden Seiten genau das Richtige für Sie. 

Weiterlesen …

Wissenswertes

Segelfliegen? Was ist das überhaupt? Können Segelflugzeuge auch ohne Wind fliegen? Diese und andere Antworten erfahren Sie wenn Sie dem Link folgen. 

Weiterlesen …